• Jubiläum: Anders jubeln

    Die Zukunft des Jubiläums

    Fragt man Gastgeber und Gäste, so will es eigentlich keiner: Das „klassische Jubiläumsfest.“ Sie wissen schon: Stehempfang mit Comedy-Kellner, 2-stündiger Grußwort-Marathon mit mäßig begabtem Streichquartett und dann die Hoffnung, dass die Schnittchen danach noch einigermaßen frisch sind.

    Und doch: So oder ähnlich quält man noch öfter als vermutet Jubiläumsgäste. Und verpasst dabei die Riesenchance, die die Zahlensymbolik für die Marke, das Unternehmen, die Produkte und die Mitarbeiter bietet.

    Sie wollen es anders? Dann zeigen wir Ihnen gerne, wie man mit Kreativität, Scheuklappenfreiheit und ein klein bisschen Wagemut Zeichen setzen kann: Das Firmenjubiläum als Meilenstein und Wegweiser in die Zukunft.

    "Marketing gibt dem Kunden die Hand. Eventmarketing umarmt ihn." (Vok Dams)