• IUFRO Anniversairy Congress

    Die Welt des Forsts zu Gast im Schwarzwald

    Freiburg war stolzer Ausrichter des Jubiläums-  kongresses der IUFRO (International Union of Forest Research Organisations). Das 125. Jubiläumsjahr nahm der globale Verband zum Anlass für eine Gala-Veranstaltung im Konzerthaus Freiburg. Nach einer Woche voller Workshops, Panels und Vorträgen hatten sich die Teilnehmer die Feier redlich verdient.

    SpielPlanVier machte an diesem Abend die Kernidee „Connecting science, forests and people“ mit einem Theaterstück erlebbar. Dieses eigens für diesen Anlass geschriebene und einstudierte Stück schickte zwei der Gründungsmitglieder des Verbandes auf Zeitreise nach Freiburg.

    Anschließend verwandelte sich das Konzerthaus-Foyer in einen kleinen aber feinen Schwarzwald-Parcours, der den Gastgeber-Wald zum Leben erweckte. Anschließend heizten die holländischen A cappella-Sänger iNtrmezzo den Besuchern im Foyer mit einem überraschenden Walk-appella-Konzept ein. Unerwartet mutierte so das Foyer zu einer Pop-Up Disco, was bei dem internationalen Publikum für Begeisterung sorgte: Eine Steilvorlage für den nächsten Kongress, der in Brasilien stattfinden wird.

    ©“IUFRO 125th Anniversary Congress 2017“:        FVA – Klaus Polkowski